Dr. Annika Czarnecki
Dr. Till Brecke
Maik Frenzel





Kieferorthopädie für Erwachsene: Ein perfektes Gebiss muss kein Wunschtraum bleiben

Ihre Zähne tragen einen großen Anteil an einer selbstbewussten Ausstrahlung. Gerade und makellos reine Zähne sind Hingucker und Schönheitsmerkmal in einem. Zeigen Sie beim Lächeln nicht gern die Zähne, weil sie schief stehen? Fehlstellungen sind lange kein Los mehr, mit dem sie sich abfinden müssen.


Ein filmreifes Lächeln muss heutzutage kein Wunschtraum mehr bleiben. In Jugend und Kindheit versäumte Zahnkorrekturen oder Maßnahmen mit unbefriedigendem Ergebnis können auch im Erwachsenenalter fachgerecht durchgeführt werden.

Außer einem strahlenden Lächeln mit schönen Zähnen als Visitenkarte haben notwendige kieferorthopädische Korrekturen weitere gesundheitliche Vorteile. Insbesondere werden Fehlbelastungen aufgehoben und Kiefergelenkschmerzen oder Zahnfleischerkrankungen verschwinden. Sie verbessert Aussprache, Atmung und die natürliche Selbstreinigung der Zähne, außerdem behebt sie Störungen der Kaufunktion.


Bei Erwachsenen werden kieferorthopädische Probleme in den häufigsten Fällen mit einer festen Zahnspange behandelt. Es gibt verschiedene Arten, besonders beliebt sind dabei Spangen mit Klebeplättchen, so genannten „Brackets“. Wir benutzen in unserer Praxis ausschließlich Speed Brackets. Diese sind eine hochentwickelte Technologie aus den USA, die die Tragedauer der Spangen deutlich herabsetzt.

Gerne beraten wir sie dazu ausführlich.

 

 

Die Behandlung dauert in der Regel zwischen sechs und 24 Monaten. Durch verbesserte Technik ist der Tragekomfort in den letzten Jahren sehr gestiegen und der Weg zum hollywoodreifen Strahlen ist weder steil noch steinig.

 

Wir besprechen gerne mit ihnen die komfortabelste Alternative.

 


Zahnärzte in der Gemeinschaftspraxis Dr. Annika Czarnecki, Dr. Till Brecke, Maik Frenzel | Wittekindstraße 9, 31789 Hameln im Landkreis Hameln-Pyrmont
Konzeption, Webdesign, TYPO3, Panoramafotografie: SOL.Service Online, Hameln